Hauptnavigation

Einsätze in Deutschland

Die THW-Einsatzkräfte sind Spezialisten für sachkundige und schnelle Hilfe. Verschüttete zu retten und Sachwerte zu bergen sind die Kernaufgaben des THW. Doch seine Kompetenzen reichen wesentlich weiter. In tausenden Einsätzen jährlich meistern die Einsatzkräfte Herausforderungen wie Hochwasser, Stromausfälle oder Trinkwasserverunreinigungen und vieles mehr.

Die Ehrenamtlichen bauen in einer der Sporthallen Feldbetten auf.

THW unterstützt beim Aufbau von Flüchtlingsnotunterkünften

Die zentrale Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge in Bielefeld stieß am gestrigen Mittwoch an ihre Kapazitätsgrenzen: Aus diesem Grund richteten mehr als 70 Helferinnen und Helfer des THW zusammen mit der Feuerwehr und den örtlichen Hilfsorganisationen temporäre Aufnahmestellen in zwei Bielefelder Sporthallen ein. Rund 400 Betten bauten die Ehrenamtlichen für die Asylsuchenden auf, die die zuständigen Behörden in den nächsten Tagen erfassen und bundesweit in endgültige Unterkünfte verteilen.
mehr: THW unterstützt beim Aufbau von Flüchtlingsnotunterkünften …
Nach Positionierung der ESS erkunden die Einsatzkräfte die Schadensstelle.

Felssturz: THW überwacht Räumungsarbeiten

Nach einem massiven Felsabsturz im allgäuischen Isny wurden die THW-Helferinnen und -Helfer vom Landesamt für Geologie und Bergbau zur Absicherung der Absturzstelle gerufen. Rund 2000 Tonnen Gestein stürzten in einen Bach. Mit zwei Einsatzstellen-Sicherungssystemen (ESS) überwachten die THW-Ortsverbände Weingarten und Landau die Einsatzstelle.
Die Ehrenamtlichen befestigen das EGS beim Ausbildungstag in Magdeburg.

Gebäudesicherung will geübt sein

Vierzig Einsatzkräfte aus vier THW-Ortsverbänden in Sachsen-Anhalt übten am Wochenende gemeinsam die Sicherung von Gebäuden nach einem Zugunglück. Dass sich diese Ausbildungstage bewähren, zeigte ein Einsatz in der vergangenen Woche: Nachdem ein Lastwagen beim Rangieren eine Lagerhalle im bayerischen Dürneck rammte, begutachteten zwölf Helferinnen und Helfer des THW-Ortsverbands Freising die Lagerhalle zunächst und stützten sie dann ab. Die Giebelwand wurde durch den LKW so stark beschädigt, dass Einsturzgefahr bestand.
THW-Kräfte unterstützen die Lübecker Feuerwehr bei den Lösch- und Räumarbeiten.

Große Rauchwolke über Lübeck

Ein Brand auf dem Gelände eines Recyclingunternehmens auf der Lübecker Teerhofinsel beschäftigte seit gestern Vormittag das THW und die örtliche Feuerwehr. Auf dem Betriebsgelände brannten mehrere Stapel mit Tausenden von Altreifen. Das THW unterstützte mit 15 Einsatzkräften die Lösch- und Räumarbeiten.
 Insgesamt misst die vom THW errichtete Behelfsbrücke eine Länge von 37 Metern.

THW-Brücke in Freiburg jetzt in Betrieb

Wochenlange Vorbereitung, unzählige montierte Schrauben und Tonnen von bewegtem Stahl haben sich ausgezahlt: Die Behelfsbrücke des THW über die Dreisam in Freiburg ist fertig. Bürgerinnen und Bürger können die Brücke nun anstelle der von Bauarbeiten betroffenen Kronenbrücke nutzen.
Ein Schwepunkt des THW-Einsatzes war Beleuchtung.

G7-Gipfel: Vielfältige Unterstützung durch das THW

Mit Technik und Fachwissen hat das Technische Hilfswerk (THW) die Partner der Gefahrenabwehr bei ihrem Einsatz beim G7-Gipfel im bayerischen Elmau unterstützt. Die Schwerpunkte des technisch-logistischen THW-Einsatzes waren Notstromversorgung, Beleuchtung, Verpflegung, Logistik, Bereitstellung von Kommunikationsmitteln sowie Trinkwasseraufbereitung. Der THW-Einsatz dauerte vom 31. Mai bis zum 8. Juni.
THW-Präsident Albrecht Broemme (ganz rechts) mit Walter Nock (LS BW; ganz links) sowie mit Vertretern der JUH und THW-Ehrenamtlichen.

THW-Präsident zu Besuch beim Kirchentag

Das THW unterstützte die Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) während des Evangelischen Kirchentages in Stuttgart in den Bereichen Fahrzeugüberprüfung, Infrastruktur sowie Elektroversorgung. THW-Präsident Albrecht Broemme besuchte am Freitag die Einsatzstellen und überzeugte sich von der guten Zusammenarbeit der beiden Hilfsorganisationen.
Das Bergeräumgerät im Einsatz.

Spurensicherung nach Geldautomatensprengung

Nach einer Explosion in einem Bankgebäude im brandenburgischen Vehlefanz unterstützten vier THW-Ortsverbände mit rund 30 Kräften die Polizei am vergangenen Freitag bei der Spurensicherung.
Schichtwechsel: Ein THW-Helfer betrachtet das Rockspektakel nach Schichtende.

THW rockt bei Deutschlands größtem Musikfestival

Elf THW-Ortsverbände waren am Wochenende bei „Rock am Ring“ in Mendig kurzfristig angefordert worden. Die ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unterstützen die Sanitätsstellen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Die heißen Temperaturen hatten vielen Besucherinnen und Besuchern zugesetzt.
Ein THW-Helfer verschraubt Einzelteile der Brücke.

Freiburger fahren bald über THW-Brücke

Rund 40 Helferinnen und Helfer des THW errichten in Freiburg derzeit eine Behelfsbrücke über die Dreisam. Die ursprüngliche Kronenbrücke können die Bürgerinnen und Bürger aufgrund von Bauarbeiten nicht nutzen. Am Samstag verschraubten die Ehrenamtlichen erste Teile der Brücke an Land, bevor sie sie am kommenden Wochenende endgültig an die vorgesehene Stelle überheben und in Betrieb nehmen.

Alle Einsätze

Zusatzinformationen

Gesucht!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das THW ist immer interessiert an Helferinnen und Helfern. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.

mehr : Gesucht! …

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

Navigation und Service