Hauptnavigation

Einsätze in Deutschland

Die THW-Einsatzkräfte sind Spezialisten für sachkundige und schnelle Hilfe. Verschüttete zu retten und Sachwerte zu bergen sind die Kernaufgaben des THW. Doch seine Kompetenzen reichen wesentlich weiter. In tausenden Einsätzen jährlich meistern die Einsatzkräfte Herausforderungen wie Hochwasser, Stromausfälle oder Trinkwasserverunreinigungen und vieles mehr.

Die THW-Kräfte leuchteten die Unfallstelle aus.

Verkehrsunfall: Gefahrgut-LKW kippt um

Für einen Großeinsatz von THW und Feuerwehr sorgte am vergangenen Wochenende ein verunglückter LKW bei Stadtlauringen (Bayern). Rund 20 THW-Kräfte waren mehrere Stunden lang gemeinsam mit Polizei und Feuerwehr im Einsatz.
mehr: Verkehrsunfall: Gefahrgut-LKW kippt um …
Mehr als 50 THW-Kräfte waren im Einsatz.

Industriekomplex in Flammen

Ein Großbrand mit mehreren Explosionen in einem Galvanikbetrieb beschäftigte in der Nacht von Sonntag auf Montag in Neuenrade (NRW) vier THW-Ortsverbände. Mehrere hundert Kräfte von Feuerwehr, Polizei, Rettungsdiensten und THW waren im Einsatz.
Vier THW-Hunde waren in Attendorn im Einsatz.

Vermisste gefunden – THW-Spürnasen erfolgreich

Mehr als 20 Helferinnen und Helfer des THW unterstützen in dieser Woche eine groß angelegte Personensuche in Attendorn (NRW). Neben den THW-Kräften waren auch die Rettungshunde des Ortsverbands Olpe im Einsatz.
Die THW-Kräfte leuchteten die Einsatzstelle bis in die Morgenstunden aus.

Großbrand in einer Lagerhalle

Zur Unterstützung der Löscharbeiten bei einem Brand in einem holzverarbeitenden Betrieb rückten am Montag rund 25 THW-Kräfte in Eckental im Landkreis Erlangen-Höchstadt (Bayern) aus. Der Einsatz endete nach rund 18 Stunden am gestrigen Dienstagvormittag.
Mit einem Radlader säuberten die THW-Kräfte nach der Sprengung eine angrenzende Straße.

Bombenräumung in Langenhagen

Eine 500 Kilogramm schwere US-amerikanische Fliegerbombe rief am Montag das THW in Langenhagen (Niedersachsen) auf den Plan. Mehr als 40 THW-Kräfte unterstützten mit vielfältigen Leistungen die kontrollierte Sprengung des Blindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg.
Da der Einsatz die ganze Nacht über andauerte, leuchteten die THW-Kräfte den Unglücksort mit Lichtmasten aus.

Gasexplosion in Ludwigshafen

Nach einer schweren Gasexplosion in einem Wohngebiet in Ludwigshafen am gestrigen Donnerstag unterstützten rund 20 Einsatzkräfte des THW die Bergungs- und Löscharbeiten.
THW-Kräfte unterstützten hinter den Kulissen den Dresden Marathon.

Dresden Marathon: THW unterstützt Laufevent

Rund 9.000 Läufer aus 60 Ländern zählte der diesjährige Dresden Marathon. Für den reibungslosen Ablauf hinter den Kulissen der Großveranstaltung in der vergangenen Woche sorgte unter anderem das THW.
Rund 120 THW-Kräfte waren an dem Einsatz beteiligt.

Bombenfund in Osnabrück

Rund 120 THW-Helferinnen und Helfer waren Ende vergangener Woche bei einer Bombenentschärfung in Osnabrück gefordert. Dank der erfolgreichen Zusammenarbeit von THW, Polizei und Feuerwehr, konnten die rund 5000 Anwohner nach wenigen Stunden zurück in Häuser.   
Die THW-Kräfte sorgten für gute Sicht an den Einsatzstellen.

Brände halten THW-Kräfte in Atem

Schwere Feuer beschäftigten in der vergangenen Woche die THW-Kräfte in ganz Deutschland. In Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Baden-Württemberg und Bayern unterstützten Helferinnen und Helfer die Feuerwehren.
Beleuchtung: eine Kernkompetenz des THW.

Stromversorgung in Automobilwerk

Mehr als 50 THW-Kräfte aus vier Ortsverbänden stellten gestern Abend im saarländischen Saarlouis die Stromversorgung in einem Autowerk sicher. Dort war nach einem Systemfehler in einer Transformationsstation der Strom ausgefallen.

Alle Einsätze

Zusatzinformationen

Gesucht!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das THW ist immer interessiert an Helferinnen und Helfern. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.

mehr : Gesucht! …

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

Navigation und Service