Hauptnavigation

Übungen

Hochwasserübung in Köln - zwei THW-Helfer bauen einen Schutzdamm auf.

Vorbereitung ist alles, denn Unglücke und Katastrophen sind weder vorhersehbar noch planbar. Deshalb ist es wichtig, zu jeder Zeit gut ausgebildet und bereit zu sein.
In hunderttausenden Übungsstunden pro Jahr trainieren die freiwilligen Helferinnen und Helfer des THW für den Einsatz. Denn dann muss jeder Handgriff sitzen.

Übungen in Deutschland

Zwei Helfer lassen sich in einen Industrieschacht ab, um bei einer Übung in Worms eine Person zu retten. Sie werden gründlich abgesichert und die Umgebungsluft durchgängig mit Messgeräten kontrolliert.

Neue Technik, neue Fertigkeiten: THW-Ortsverbände trainieren

Überschwemmung an der Aller, Digitalfunk in Soest, vermisste Personen in einem Wormser Chemiekonzern: Verschiedene Übungsszenarien stellten die THW-Helferinnen und -Helfer in den vergangenen Tagen vor vielseitige Aufgaben.
Mit 430 Bohrlöchern bereitete das THW die Sprengung vor.

Gebäude bei Übung gesprengt

Mehr als 30 Helferinnen und Helfer sprengten am vergangenen Wochenende ein zum Abriss freigegebenes Gebäude in einem Tagebaugebiet. Damit trainierten Einsatzkräfte der Landesverbände Sachsen, Thüringen und Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt ihre Fertigkeiten im Bereich Sprengen.

Deutschlandweite Übungen

Übungen weltweit

Teilnehmende aus zehn Nationen wirken bei der Stabsübung in Kroatien mit.

EU-Übung in Kroatien

Training im internationalen Verbund ist für das THW unerlässlich: Nur so können sich die nationalen Einheiten auf das Zusammenspiel bei Katastrophen vorbereiten. Noch bis zum heutigen Mittwoch trainiert das THW gemeinsam mit Partnern aus zehn Mitgliedsstaaten in der Nähe der kroatischen Hafenstadt Split.
Mitglieder des EU-Zivilschutzteams besprechen sich vor dem aufgebauten Camp in Zagreb.

EU-Übung: Überschwemmungen in Kroatien

Mehr als 100 Teilnehmende aus Europa trainierten am Wochenende bei der CroModEx in Zagreb die Zusammenarbeit im Unionsmechanismus. Das THW war einer der Ausrichter der Übung und leistete technisch-logistische und administrative Unterstützung.

Weltweite Übungen

Zusatzinformationen

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

KalenderTermineIm Juli 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01. Juli
02. Juli 03. Juli 04. Juli 05. Juli 06. Juli 07. Juli 08. Juli
09. Juli 10. Juli 11. Juli 12. Juli 13. Juli 14. Juli 15. Juli
16. Juli 17. Juli 18. Juli 19. Juli 20. Juli 21. Juli 22. Juli
23. Juli 24. Juli 25. Juli 26. Juli 27. Juli 28. Juli 29. Juli
30. Juli 31. Juli          

Alle Termine

Navigation und Service