Hauptnavigation

Brandeinsätze in Bayern und Rheinland-Pfalz

In Bayern und Rheinland-Pfalz half das THW am Wochenende bei der Bekämpfung von mehreren Großbränden. Einsatzschwerpunkte waren die Ausleuchtung der Schadensstellen, die Brandbekämpfung, die Absicherung der Brandstellen und Räumarbeiten.

In Sachsenried (Bayern) wurde das THW am Freitag zum Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens gerufen, der auf zwei weitere Gebäude übergriff. Mit einem Bagger entfernten die THW-Kräfte einsturzgefährdete Gebäudeteile und zogen Glutnester auseinander. Über Nacht leuchteten sie die Einsatzstelle zur Fortführung der Räumarbeiten aus.

Auch in Egloffstein (Bayern) bauten die THW-Helferinnen und -Helfer ihre Scheinwerfer auf. Bei einem Lagerhallenbrand leuchteten sie die Einsatzstelle zur Brandbekämpfung aus.

In Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz) dichteten THW-Kräfte nach einem Dachstuhlbrand offene Stellen ab, um Gebäude und Einrichtung vor starkem Regen und einer weiteren Beschädigung zu schützen.

  • Mit einem Bagger entfernten die THW-Kräfte in Sachsenried einsturzgefährdete Dachreste. (Bild anzeigen)

  • In Egloffstein leuchteten die Helferinnen und Helfer des THW dir abgebrannte Lagerhalle aus. (Bild anzeigen)

  • In Bad Kreuznach dichteten die THW-Kräfte nach einem Brand ein Dach gegen den starken Regen ab. (Bild anzeigen)

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Navigation und Service