Hauptnavigation

Großeinsatz nach Großfeuer

Flammendes Inferno am Montag in der Hamburger Nartenstraße: Bis zu 50 Meter hoch schlugen die Flammen aus dem Gebäude einer Lagerhalle für Kautschuk und Heizöl. Feuerwehr und THW kämpften gegen das Feuer an.

Mitglieder der THW-Fachgruppe Räumen schafften mit Radladern und anderem Gerät Brandgut aus der Gefahrenzone. Andere THW-Einsatzkräfte pumpten derweil Löschwasser ab. Vier THW-Ortsverbände beteiligten sich an den Rettungsarbeiten, insgesamt waren fast 300 Einsatzkräfte von Feuerwehr und THW beteiligt.

  • Knietief im Löschschaum: THW-Kräfte beim Einsatz in Hamburg. (Bild anzeigen)

  • Mit einem Radlader beförderte das THW Brandgut aus der Gefahrenzone. (Bild anzeigen)

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zum Thema

Mehr zur Region

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

KalenderTermineIm Juni 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01. Juni 02. Juni 03. Juni
04. Juni 05. Juni 06. Juni 07. Juni 08. Juni 09. Juni 10. Juni
11. Juni 12. Juni 13. Juni 14. Juni 15. Juni 16. Juni 17. Juni
18. Juni 19. Juni 20. Juni 21. Juni 22. Juni 23. Juni 24. Juni
25. Juni 26. Juni 27. Juni 28. Juni 29. Juni 30. Juni  

Alle Termine

Navigation und Service