Hauptnavigation

50 Jahre Engagement im THW Siegen

Langjährige THW-Helfer wurden für ihren Einsatz geehrt und es gab ein neues Fahrzeug für das THW Siegen.

Zusammen bringen sie 150 Jahre Engagement im THW Siegen auf die Beine. Bertold Trautes, Dietrich Kessler und Dietmar Keune waren die Hauptakteure der Feierstunde des THW Siegen, die im Februar in den Räumen des Technischen Hilfswerk an der Numbachstraße stattfand. Jeder von Ihnen stellt sich seit 50 Jahren ehrenamtlich in den Dienst des THW und alle drei sind heute noch fester Bestandteil des THW Siegen. Und so waren viele Gratulanten der Einladung zur Feierstunde gefolgt. Landrat Paul Breuer und Bürgermeister Steffen Mues gratulierten den drei „THW – Urgesteinen“ ebenso, wie Vertreter von Feuerwehren, Polizei, dem Deutschen Roten Kreuz, dem Malteser Hilfsdienst und der Bundeswehr. Übereicht wurden die Ehrenurkunden für 50 Jahre Mitgliedschaft im THW von Vizepräsident Gerd Friedsam und auch der Landesbeauftragte des THW Nordrhein-Westfalen, Dr. Hans–Ingo Schliwienski, war unter den Gästen. Neben Familien und Freunden der Geehrten waren auch zahlreiche Helfer des THW Siegen bei der Feierstunde dabei.

Völlig überrascht wurde an diesem Abend der Ortsbeauftragte des THW Siegen, Reiner Senner. Er wurde vor versammelter Mannschaft mit dem Ehrenzeichen in Bronze des THW für seine langjährige Tätigkeit im THW ausgezeichnet. Reiner Senner ist seit über 30 Jahren im THW Siegen aktiv und leitet den Ortsverband seit 2005 als Ortsbeauftragter.

Freuen durften sich an diesem Abend auch die Helfer der Fachgruppe Logistik – Verpflegung. Vizepräsident Friedsam hatte ein nagelneues Einsatzfahrzeug im Gepäck. Ein neuer LKW mit Ladebordwand steht ab jetzt im Dienst des THW Siegen und ersetzt den in die Jahr gekommenen Vorgänger. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 18 Tonnen und 290 PS steht das neue Fahrzeug im Wert von rund 160.000 Euro für den Transport vom Mannschaft und Material zur Verfügung.

Michael Philipp
  • Ehrung (v.l.): THW-Vizepräsident Gerd Friedsam, Ortsbeauftragter Reiner Senner, Bertold Trautes mit Frau, Dietmar Keune mit Frau und Dietrich Keßler mit Frau (ausgwähltes Bild)

  • Gerd Friedsam, Andrea und Reiner Senner (Bild anzeigen)

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zum Thema

Mehr zur Region

Gesucht!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das THW ist immer interessiert an Helferinnen und Helfern. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.

mehr : Gesucht! …

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

Navigation und Service