Hauptnavigation

Meldungen

Starke Frauen im Ortsverband Bremen treffen sich alle Helferinnen zum Weltfrauentag

Aktuelle Ergebnisse aus Kooperationen mit neuen Partnern und Forschungsprojekten, wegweisende Vereinbarungen und vieles mehr. Was die Welt des THW bewegt, erfahren Sie hier.

Meldungen in Deutschland

Weite Teile Deutschlands waren von Starkregenfällen betroffen, in Niedersachsen hatten die THW-Kräfte allerdings besonders viel zu tun. Inzwischen gehen die Überschwemmungen vielerorts zurück.

Dauerregen: Die Pumpen laufen weiter

Der Dauerregen in sechs Bundesländern hat nachgelassen, die Einsätze für das THW dauern in einigen Regionen jedoch an. Viele Flächen sind noch überschwemmt, einige Flusspegel drohen nach wie vor anzusteigen. Derzeit kämpfen weiterhin mehr als 150 Einsatzkräfte gegen die Überschwemmungen. Zum Pumpen und Sandsackverbau kommen weitere Einsatzschwerpunkte für die Ehrenamtlichen des THW hinzu.
Mit den Hochleistungspumpen bei der Arbeit.

Dauerregen: THW weiter im Einsatz

Immer noch halten Starkregenfälle und Überschwemmungen die Republik und vor allem die Einsatzkräfte in Atem. Sie arbeiten einen Auftrag nach dem anderen ab, allein seit gestern rückten mehr als 500 THW-Kräfte zum Helfen aus. Ihre Arbeit und weniger Regen haben zur Folge, dass sich die Lage langsam entspannt.

Deutschlandweite Meldungen

Meldungen weltweit

Bundeskanzlerin Angela Merkel weihte das Berliner-Mauer-Denkmal in Brüssel ein, welches Ehrenamtliche des THW aufgebaut hatten.

Zwei Stücke Geschichte im NATO-Garten

Bundeskanzlerin Angela Merkel weihte am Donnerstag ein Denkmal aus zwei Teilen der Berliner Mauer ein, die dank der Unterstützung des THW seit dem 21. April im Garten des neuen NATO-Hauptquartiers in Brüssel stehen. Ehrenamtliche des THW transportierten die geschichtsträchtigen Bauteile rund 650 Kilometer quer durch Deutschland und stellten sie anschließend vor dem Neubau auf.
Die Theorie ist die Grundlage, die Praxis die Kür – deshalb packten die jordanischen Ausbilder selbst kräftig mit an.

Jordanische Katastrophenschützer zu Gast im Ortsverband Essen

In den vergangenen zwei Wochen haben THW-Kräfte Ausbildern der jordanischen Zivilschutzbehörde General Directorate of Jordan Civil Defense (JCD) in Essen gezeigt, wie sie Ehrenamtliche für den Bevölkerungsschutz fit machen. Mit seinem „Training of Trainers“-Programm hilft das THW Jordanien, ehrenamtliche Strukturen im Bevölkerungsschutz aufzubauen.

Weltweite Meldungen

Zusatzinformationen

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

KalenderTermineIm Juli 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
          Termine am 01. Juli

Termine am 1. Juli

02. Juli
03. Juli 04. Juli Termine am 05. Juli

Termine am 5. Juli

06. Juli Termine am 07. Juli

Termine am 7. Juli

Termine am 08. Juli

Termine am 8. Juli

Termine am 09. Juli

Termine am 9. Juli

10. Juli 11. Juli 12. Juli 13. Juli Termine am 14. Juli

Termine am 14. Juli

Termine am 15. Juli 16. Juli
17. Juli 18. Juli 19. Juli 20. Juli Termine am 21. Juli

Termine am 21. Juli

22. Juli 23. Juli
24. Juli 25. Juli 26. Juli 27. Juli 28. Juli 29. Juli 30. Juli
31. Juli            

Alle Termine

Navigation und Service