Hauptnavigation

Übungen

Hochwasserübung in Köln - zwei THW-Helfer bauen einen Schutzdamm auf.

Vorbereitung ist alles, denn Unglücke und Katastrophen sind weder vorhersehbar noch planbar. Deshalb ist es wichtig, zu jeder Zeit gut ausgebildet und bereit zu sein. In hunderttausenden Übungsstunden pro Jahr trainieren die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des THW für den Einsatz. Denn dann muss jeder Handgriff sitzen.

Übungen in Deutschland

Orientieren, Evakuieren, Bergen – die THW-Kräfte  mussten bei der Übung  im bayerischen Neufahrn verschiedene Aufgaben bewältigen.

Simulierte Kollision

Entgleisung in Bayern, Aufgleisung in Sachsen: Bei einer Übung im bayerischen Neufahrn am vergangenen Wochenende stellten sich 30 THW-Helferinnen und -Helfer zusammen mit Rettungskräften von Feuerwehr und Rettungsdienst einer simulierten Zugkollision. In Dresden lernten THW-Kräfte, wie man einen Zug nach einem Unfall wieder auf die Gleise bringt.
Einsatzstäbe aus drei THW-Ortsverbänden planten das Vorgehen gegen den öligen Film in der Ems.

Wenn schwarzes Gold zur Pest wird

Der Winter rückt immer näher und in vielen Haushalten sorgt die Heizung bereits für wohlige Temperaturen. Doch das kostbare Heizöl kann auch zu Problemen führen: Zum Beispiel, wenn es aus einem Schiffsfrachter ausläuft und Gewässer verschmutzt. Dieses Szenario übten am Wochenende THW-Helferinnen und Helfern aus drei Ortsverbänden gemeinsam mit Kooperationspartnern in Niedersachsen.

Deutschlandweite Übungen

Übungen weltweit

Zusammenarbeit auf Augenhöhe: Die Katastrophenschützerinnen und Katastrophenschützer von THW und JCD halten gemeinsam die Spezialausbildung in Jordanien ab.

Auf Grundwissen folgt Fachwissen

„Es ist ein gutes Gefühl, Menschen in Notlagen helfen zu können“: Unter diesem Motto findet seit Anfang der Woche die erste Spezialausbildung für rund 30 ehrenamtliche Einsatzkräfte in Jordanien statt. Insgesamt acht ehren- und hauptamtliche THW-Angehörige unterstützen die Trainer der jordanischen Zivilschutzbehörde General Directorate of Jordan Civil Defense (JCD) hierbei.
Zweite Grundausbildung mit jordanischen Ehrenamtlichen in Theorie und Praxis.

Zweite Grundausbildung für Ehrenamtliche in Jordanien

In Jordanien geht am 19. September nach zwei Wochen die zweite Grundausbildung für ehrenamtliche Einsatzkräfte im Katastrophenschutz in der Geschichte des Landes zu Ende. Die Ausbildung ist Teil der Zusammenarbeit zwischen THW und jordanischem Katastrophenschutz. Das Auswärtige Amt finanziert dieses Projekt.

Weltweite Übungen

Zusatzinformationen

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

KalenderTermineIm November 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01. November 02. November 03. November 04. November
05. November 06. November 07. November 08. November Termine am 09. November Termine am 10. November Termine am 11. November

Termine am 11. November

12. November 13. November 14. November 15. November 16. November Termine am 17. November

Termine am 17. November

18. November
19. November 20. November 21. November 22. November 23. November 24. November 25. November
26. November 27. November 28. November 29. November 30. November    

Alle Termine

Navigation und Service