Hauptnavigation

Veranstaltungen in Deutschland

Was ist los in der Republik? Das THW präsentiert sich auf vielen Messen, Kongressen und anderen Veranstaltungen – von Informationstagen in den Ortsverbänden bis hin zu landes- und bundesweiten Aktionen.

Willkommene Abkühlung: Während des Festumzugs verteilten die THW-Kräfte frisches Wasser an die Besucherinnen und Besucher.

Mit Pauken und Trompeten

Zehn Tage lang flanieren und feiern – das konnten tausende Besucherinnen und Besucher letzte Woche beim Hessentag in Rüsselsheim. Rund 200 THW-Kräfte koordinierten und sicherten den großen Festumzug zum Abschluss der Veranstaltung. Bereits im Vorfeld bauten THW-Kräfte Stege und Brücken, um die Besucherströme zu kanalisieren.
mehr: Mit Pauken und Trompeten …
750 Jugendliche zwischen sechs und 17 Jahren weihten die neue Riesenrutsche beim Jugendlager „Küste“ ein.

Von der Nahe bis zur Küste

Wenn die ersten Sonnenstrahlen scheinen und sich die Feiertage im Kalender häufen, ist endlich wieder Zeltlager-Zeit. In den vergangenen Wochen schlugen gleich mehrere THW-Jugenden ihre Lager auf und verbrachten aufregende Tage zusammen.
Die THW-Kräfte nutzten die wenigen noch stabilen Holzlatten der alten Dachkonstruktion, um die neuen Materialien zu verbauen.

Feuer fordert Fachkompetenz

Der ausgebrannte Dachstuhl eines Wohnhauses ließ am vergangenen Wochenende den THW-Ortsverband Pfaffenhofen (Bayern) ausrücken. Die mehr als zehn Ehrenamtlichen verschlossen das Dach provisorisch. Ebenso feurig war die Ursache für einen Einsatz von rund 20 THW-Kräften aus Olpe und Attendorn (Nordrhein-Westfalen) am Montag. Dort war eine Lagerhalle in einem Gewerbegebiet in Brand geraten.
Bundesinnenminister Thomas de Maizière nutzte die Gelegenheit zum Austausch mit den ehrenamtlichen Einsatzkräften.

Blaulicht im Park: Innenminister und Ehrenamtliche im Austausch

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat am Wochenende Einsatzkräfte von Technischem Hilfswerk (THW), Feuerwehr, Deutschem Roten Kreuz (DRK), Deutscher Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) und Polizei in Tuttlingen (Baden-Württemberg) besucht. Dort präsentierten die Organisationen bei einem „Blaulichttag“ auch der Bevölkerung ihr breites Einsatzspektrum.
Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer konnten sich persönlich mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier austauschen.

Dank des Bundespräsidenten

Bei seinem Antrittsbesuch in Bayern würdigte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Mittwoch Ehrenamtliche des THW aus vier Ortsverbänden für ihr gesellschaftliches Engagement. Auch der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer wandte sich mit einem Grußwort dankend an die Helferinnen und Helfer.
THW-Präsident Albrecht Broemme überreichte Andreas Gegenfurtner, Präsident der BDBOS, einen gravierten Zahnkranz als Zeichen seiner Anerkennung.

Flächendeckender Digitalfunk

Am Montag feierte die Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS) in Berlin ihr zehnjähriges Jubiläum. Unter den Gästen: Bundesinnenminister Thomas de Maizière und THW-Präsident Albrecht Broemme. Außerdem waren Helferinnen und Helfer des THW vor Ort, um den Gästen der Veranstaltung ihr Funkequipment vorzuführen.
Gemeinsamer Spatenstich für die Geschäftsstelle und den Ortsverband Magdeburg.

Spatenstich in Magdeburg – Zwei auf einen Streich

Mit gleich sechs Spaten haben am vergangenen Freitag die Baumaßnahmen sowohl für die künftige Liegenschaft der THW-Geschäftsstelle als auch des THW-Ortsverbands in Magdeburg feierlich begonnen. Die neue Unterkunft soll Ende 2018 bezugsfertig sein.
In der Jugendakademie war Teamwork wichtig, beispielsweise beim Aufbau der schweren Zelte.

THW-Jugend voller Ideen

Unter dem Motto „Deine Welt – meine Welt – unsere Welt“ nahmen vergangene Woche rund 50 Jugendliche an der THW-Jugendakademie 2017 (JA! 2017) an der THW-Bundesschule in Neuhausen teil. In verschiedenen Workshops und einem Zeltlager zeigten sie großes Engagement. Schwerpunkte waren ein rücksichtsvoller Umgang miteinander, Grundlagen für gute Jugendarbeit und Naturschutz.
Mehr als 500 Einsatzkräfte informierten die rund 10.000 Besucherinnen und Besucher am Tag der Sicherheit über die verschiedenen Organisationen.

Gemeinsam für mehr Sicherheit

Zehn Ortsverbände haben sich am vergangenen Samstag am Tag der Sicherheit in Biberach an der Riß vorgestellt. Das THW organisierte gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) und der Stadt Biberach die Veranstaltung in Baden-Württemberg.
Die Messebesucherinnen und -besucher nutzten am THW-Stand die Gelegeheit, sich fachlich mit den THW-Kräften auszutauschen.

THW bei Wasser Messe Berlin 2017

Die Wasser Berlin ist ein Kompetenztreffpunkt der Wasserwirtschaft. Die THW-Fachgruppe Trinkwasserversorgung stellte sich Ende März an vier Tagen auf dem Berliner Messegelände mit ihrem Know-how und der Ausstattung vor.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können Sie nach Veranstaltungen suchen.

Archivsuche

Gesucht!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das THW ist immer interessiert an Helferinnen und Helfern. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.

mehr : Gesucht! …

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

Navigation und Service