Hauptnavigation

Presse

THW-Helfer im Interview mit der Deutschen Welle.

Sie berichten für Print, Funk, Fernsehen oder das Internet über den Bevölkerungsschutz und sind an den Aktivitäten des THW interessiert? Mehr Informationen finden Sie hier!

Kontakt

Die Pressestelle ist von Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 16 Uhr und freitags von 08.00 bis 15 Uhr telefonisch erreichbar.

Außerhalb dieser Zeiten sowie an Wochenenden und Feiertagen erreichen Sie unsere Rufbereitschaft durchgängig unter 0172 288 29 28.

Henning Zanetti
Henning Zanetti
Pressesprecher der Bundesanstalt THW Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Provinzialstr. 93 53127 Bonn
HomeTelefon: (0228) 940-1777
CellFax: (0228) 940-1333
MobileMobil: 0172 288 29 28

Pressemitteilungen

Wie vermittle ich Ehrenamtlichen den Umgang mit technischen Geräten auf interessante Weise? Untern anderem dieser Frage widmeten sich die jordanischen Bevölkerungsschützer im Juli bei einem zweiwöchigen Workshop im THW-Ortsverband Wesel.

Welttag der humanitären Hilfe: THW international im Einsatz

„Das THW hilft Staaten, sich auf Gefahren vorzubereiten und somit humanitäre Katastrophen zu vermeiden oder besser bewältigen zu können“, sagt THW-Präsident Albrecht Broemme anlässlich des Welttags der humanitären Hilfe am Samstag, den 19. August. Das THW ist in vielen Teilen der Welt für einen verlässlichen Bevölkerungsschutz im Einsatz. Haupt- und ehrenamtliche THW-Kräfte sind derzeit in Tunesien, im Nordirak, in Jordanien, im Westbalkan und der in Türkei sowie auf EU-Ebene aktiv.
Die Masse macht's: Mit langen Barrieren aus Sandsäcken kanalisierten THW-Kräfte die Wassermassen.

Pumpen im Akkord: Starkregenfälle fordern THW-Kräfte

Bonn. Pumpen, Pumpen, Pumpen – seit Montag kämpfen mehr als 300 Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks (THW) gegen anhaltende Überschwemmungen. Heftige Starkregenfälle haben vor allem im niedersächsischen Harz sowie in Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt Gebäude und Straßenzüge überflutet. Die Pegel und die Helferzahlen steigen weiter.
Einsatzschwerpunkt Hamburger Stadtgebiet. Von den Messehallen über die Elbphilharmonie bis hin zur Hafencity waren die THW-Kräfte aktiv.

THW bei G20-Gipfel im Einsatz

Sicherheitszonen ausleuchten, Stromversorgung sicherstellen oder Einsatzkräfte verpflegen: Mit bis zu 470 Helferinnen und Helfern pro Tag ist das Technische Hilfswerk (THW) seit Anfang der Woche im Rahmen des G20-Gipfels gefragt. Einsatzkräfte aus ganz Deutschland unterstützten unter anderem die Polizei, Feuerwehr sowie die Freie und Hansestadt Hamburg bei den umfangreichen Sicherungsmaßnahmen.

Alle Pressemitteilungen

Zusatzinformationen

Akkreditierung

Sie möchten an einem unserer Pressetermine teilnehmen? Bitte akkreditieren Sie sich bei uns. mehr : Akkreditierung …

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

KalenderTermineIm August 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01. August 02. August 03. August 04. August 05. August 06. August
07. August 08. August 09. August 10. August Termine am 11. August

Termine am 11. August

Termine am 12. August

Termine am 12. August

Termine am 13. August

Termine am 13. August

14. August 15. August 16. August 17. August 18. August 19. August 20. August
21. August 22. August 23. August 24. August Termine am 25. August Termine am 26. August Termine am 27. August
28. August 29. August 30. August 31. August      

Alle Termine

Navigation und Service