Die THW-Kräfte kontrollierten, ob alle Schläuche richtig an der Pumpe angeschlossen sind.