Mit rund 200 Sandsäcken beschwerten die THW-Kräfte die ausgelegten Planen.