Seit Mittwoch ist beim Moorbrand eine dritte Wasserförderstrecke in Betrieb.