Bei der Übung in Stetten waren die Atemschutzgeräteträgerinnen und -träger des THW gefordert.