Die Einsatzkräfte errichten eine Löschwasserförderstrecke von knapp 1.000 Metern