Mehr als 400 Gäste ließen sich die Abschiedsfeier nicht entgehen. Unter ihnen waren Vertreter und Vertreterinnen aller THW-Ortsverbände aus Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Einige von ihnen waren unmittelbar vor und nach der Veranstaltung wegen der Starkregenfälle in Berlin und Brandenburg im Einsatz.