Hauptnavigation

Syrienkrise: Flüchtlingscamp an der Kapazitätsgrenze

Rund 85.000 Flüchtlinge leben zurzeit in dem vom THW mitaufgebauten Camp al Za’atari in Jordanien. „Bei dieser Anzahl gelangt das Flüchtlingslager al Za’atari bald an die Grenzen seiner Aufnahmemöglichkeiten“, bewertet THW-Präsident Albrecht Broemme die aktuellen Entwicklungen. Die Anzahl der einreisenden Flüchtlinge steigt indes weiter an.

Aufgrund von verstärkten Kampfhandlungen in Syrien reisten im ersten Quartal 2013 nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR zwischen 60.000 und 80.000 Flüchtlinge monatlich nach Jordanien ein. Fast eine halbe Million syrische Flüchtlinge befinden sich nach Schätzungen der jordanischen Regierung mittlerweile im Land.

Im Auftrag von UNICEF führt das THW in al Za’atari die Wasserentsorgung sowie den Bau und die Wartung von Sanitäranlagen und Toiletten durch. Zudem wurden unter Aufsicht der eingesetzten THW-Kräfte im Auftrag von UNHCR die Gemeinschaftsküchen im Camp errichtet. Um das Lager vor Überflutungen zu schützen, wurde außerdem ein Drainagesystem gebaut. Die Helferinnen und Helfer übernehmen im Lager ebenfalls Gebäudereparaturen und unterstützen UNICEF bei dem Management eines Lagers für Hilfsgüter. Seit Juli 2012 wurden insgesamt 106 THW-Kräfte in Jordanien eingesetzt. Bei ihren Arbeiten werden sie von rund 70 lokalen Kräften unterstützt.

UNHCR hat nach eigenen Angaben rund 200.000 Flüchtlinge seit Eröffnung des Camps registriert. Zehntausende warten noch auf eine Registrierung. Zurzeit leben etwa 85.000 Menschen im Flüchtlingslager. Viele der Registrierten sind mittlerweile in die umliegenden jordanischen Städte gezogen.

Das Budget für den gesamten Einsatz beträgt nach jetzigem Stand 22,2 Mio. EUR. Finanziert wird das Projekt vom Auswärtigen Amt, von UNHCR sowie dem Kinderhilfswerk UNICEF.

  • Aufgrund des hohen Flüchtlingszustroms operiert das Camp an seinen Kapazitätsgrenzen. (Bild anzeigen)

  • Im Camp nahe der syrischen Grenze finden derzeit rund 85.000 Flüchtlinge Platz. (Bild anzeigen)

  • Der Campausbau im jordanischen al Za´atari macht Fortschritte. (Bild anzeigen)

  • Die THW-Kräfte unterstützen den Ausbau der Drainagesysteme und die Instandhaltung der Sanitäranlagen. (Bild anzeigen)

  • THW-Kräfte beim Bau der Sanitäreinheiten. (Bild anzeigen)

  • Leben im Camp. (Bild anzeigen)

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zur Region

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

KalenderTermineIm November 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01. November 02. November 03. November 04. November
05. November 06. November 07. November 08. November Termine am 09. November Termine am 10. November Termine am 11. November

Termine am 11. November

12. November 13. November 14. November 15. November 16. November Termine am 17. November

Termine am 17. November

18. November
19. November 20. November 21. November 22. November 23. November 24. November 25. November
26. November 27. November 28. November 29. November 30. November    

Alle Termine

Navigation und Service