Hauptnavigation

Duschen, Licht, lokale Kost – THW versorgt Jugendcamp

Die Geschichte des Landes, persönliche Erfahrungen, Traumata und Gewaltfreiheit – das waren die zentralen Themen des „Friedens-Sommer-Camps“, das Mitte Juli in der Nähe von Sarajevo, Bosnien-Herzegowina stattfand. Mehr als 100 junge Menschen aller Volks- und Religionsgruppen des Landes nutzten die Veranstaltung zum Austausch. Neun THW-Auslandsspezialisten aus Bayern errichteten die Infrastruktur für die einwöchige pädagogische Jugendbegegnung mitten im Gebirge des Igman.

Die THW-Helferinnen und -Helfer kümmerten sich während der Veranstaltung um die Elektro- und Wasserversorgung, sorgten für die Beleuchtung auf dem Gelände, bauten Hygieneeinrichtungen auf und betrieben eine Feldküche. Zugleich nutzten die Ehrenamtlichen das Camp als Feldübung für weitere THW-Einsätze im Ausland. Wegen der umfangreichen Ausstattung des THW stellen insbesondere die jeweiligen Zollbestimmungen eine Herausforderung dar, die grenzübergreifende Logistik und Kommunikation will daher geübt sein.

Das „Friedens-Sommer-Camp“ unterstützt das THW bereits seit 2002. An dem ehemaligen Austragungsort der Olympischen Winterspiele 1984, „Malo Polje“ bei Sarajevo, treffen sich jedes Jahr Jugendliche aus ganz Bosnien-Herzegowina. In dem Jugendcamp setzen sie sich in vielfältigen Workshops mit sich und ihrem Land auseinander. Die dort gewonnenen Erkenntnisse und Kompetenzen bringen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anschließend in lokalen Projekten in ihren Heimatorten ein.

Für die THW-Kräfte gab es zum Abschluss noch einen besonderen Höhepunkt: Sie folgten der Einladung der deutschen Botschaft in Sarajevo und nutzten die Gelegenheit, um sich umfangreich mit den auswärtigen Vertreterinnen und Vertretern der Botschaft auszutauschen. Immer wieder unterstützen Koordinierungs- und Logistikfachleute des THW Botschaften in der ganzen Welt. Die internationale Zusammenarbeit erfolgt im Rahmen des Europäischen Gemeinschaftsverfahrens sowie im Auftrag von UN-Organisationen.

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zur Region

Archiv

Hier können sie nach Einsätzen suchen.

Archivsuche

Projekte

Gesucht!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das THW ist immer interessiert an Helferinnen und Helfern. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.

mehr : Gesucht! …

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

Navigation und Service