Hauptnavigation

THW bringt Güterzug zurück auf die Gleise

Ein Güterzug entgleiste am Mittwoch vergangener Woche auf dem Grenzbahnhof nahe der Oderbrücke bei Frankfurt (Oder). Einsatzkräfte des THW unterstützten die Bergungsarbeiten und gleisten mehrere Waggons wieder auf.

Um 6 Uhr morgens forderte die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn den Hilfszug an. Dieser kommt nach Eisenbahnbetriebsunfällen oder anderen Störungen zum Einsatz, um technische Hilfe zu leisten oder Unfallstellen zu räumen. Seit Mai 2007 betreibt der THW-Ortsverband Frankfurt (Oder) den Hilfszug in Kooperation mit der Deutschen Bahn (DB). An der Unfallstelle eingetroffen, erkundete der Aufgleisleiter des THW zunächst den Einsatzort. Im Anschluss gleisten die Helferinnen und Helfer mithilfe schwerer Hebetechnik mehrere Waggons auf.

Bei zwei Wagen gestaltete sich das Aufgleisen schwierig, weil Drehgestelle und Achsen stark beschädigt waren. Eine Achse war herausgebrochen und hatte sich unter dem dahinter laufenden Waggon verkeilt. Da die Bergung aufgrund der großen Schäden enorm zeitaufwendig gewesen wäre, entschied der Aufgleisleiter in Absprache mit dem Notfallmanager der DB, die Arbeiten zu unterbrechen und zur Unterstützung einen Eisenbahnkran anzufordern. Dieser traf am Donnerstagmittag an der Oderbrücke ein. Die THW-Kräfte sicherten Achsen und Federwege und entfernten stark verformte Metallteile, so dass der Kran die beiden Waggons wieder auf die Gleise heben konnten. Sie wurden anschließend in ein etwa sechs Kilometer entferntes Bahnbetriebswerk rangiert.

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zur Region

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

KalenderTermineIm Januar 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01. Januar
02. Januar 03. Januar 04. Januar 05. Januar 06. Januar 07. Januar 08. Januar
09. Januar 10. Januar 11. Januar 12. Januar 13. Januar 14. Januar 15. Januar
16. Januar 17. Januar 18. Januar 19. Januar 20. Januar 21. Januar 22. Januar
23. Januar 24. Januar 25. Januar 26. Januar 27. Januar 28. Januar 29. Januar
30. Januar 31. Januar          

Alle Termine

Navigation und Service