Hauptnavigation

Ein sicherer Marathon

42 Kilometer schlängelte sich die Laufstrecke des Metro Group Marathons vergangenen Sonntag durch Düsseldorf. 120 THW-Helferinnen und -Helfer aus acht Ortsverbänden sicherten die Strecke ab und unterstützten die Einsatzleitung.

Damit die insgesamt 16.000 Teilnehmenden sicher laufen konnten, sperrten die Ortsverbände die Strecke für Autofahrer und Zuschauer ab. Die Fachgruppe Führung und Kommunikation des Ortsverbandes Solingen stand zudem mit ihrer Führungsstelle der Einsatzleitung zur Seite. Sie diente als zentrale Anlaufstelle für Organisatoren, Veranstalter und Einsatzkräfte.

An der Veranstaltung beteiligten sich die Ortsverbände Düsseldorf, Grevenbroich, Heiligenhaus/Wülfrath, Hilden, Kempen, Solingen, Ratingen und Velbert. Das THW unterstützte den Veranstalter des Marathons bereits zum vierzehnten Mal.

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zur Region

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

Navigation und Service