Hauptnavigation

Mit Skimmern und Pumpen

Mehr als 250 Kubikmeter Öl-Wasser-Gemisch auf einer Fläche von etwa 400 Quadratmetern – dieser Herausforderung stellten sich am Wochenende rund 30 THW-Kräfte in einem Gewerbebetrieb im bayerischen Wolnzach. Mit Spezialgerät der Ölwehr gingen die Ehrenamtlichen gegen die Verschmutzung vor.

Die Feuerwehr Wolnzach forderte am späten Samstagnachmittag zunächst einen THW-Fachberater an, um die Schadenslage zu begutachten. Nach einer kurzen Erkundung und Abstimmung mit dem Eigentümer übernahm das THW den Einsatz: Helferinnen und Helfer der Fachgruppe Ölschaden aus den Ortsverbänden Pfaffenhofen und Kelheim rückten mit ihrem Ölwehr-Geräteanhänger inklusive diverser Oberflächenabsaugern – sogenannten Skimmern – und anderen Geräten zur Ölaufnahme an.

Zunächst nahmen die Einsatzkräfte den groben Ölfilm mit Bürstenskimmern auf und pumpten das Öl in Kunststoffbehälter. Dabei war Eile geboten, denn bei solch einer großen Ölmenge ist es wichtig, das Öl abzutragen bevor es ins Mauerwerk eindringen kann. Die feineren Schichten nahmen die Ehrenamtlichen mit speziellen Tüchern auf. Anschließend pumpten sie das verbliebene saubere Wasser ebenfalls ab. Dazu kamen unter anderem Flachsaugerpumpen und Wassersauger zum Einsatz. Nach mehr als zwölf Stunden war das Gebäude von der Flüssigkeit befreit, sodass die THW-Kräfte den Einsatz erfolgreich beenden konnten. Wie es zu der Flutung des Gewerbebetriebs kam ist derzeit noch nicht abschließend geklärt.

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zur Region

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

Navigation und Service