Hauptnavigation

Spürnase im Seniorenheim

Gestern am späten Abend rückte das Rettungshundeteam des THW-Ortsverbands Marburg nach Gießen aus, um die vermisste Bewohnerin eines Seniorenheims zu suchen. Der vierbeinige THW-Helfer spürte die vermisste zielsicher auf. Ein Tag zuvor halfen etwa 75 THW-Kräfte in Braunschweig bei der Suche nach einem kleinen Mädchen.

Am Sonntag wurde in einem Seniorenheim eine ältere Dame vermisst. Sie hatte sich ordnungsgemäß am Nachmittag abgemeldet, weil sie mit ihrem Rollator in die Stadt wollte. Nachdem sie am Abend nicht zurückgekehrt war, leitete die Polizei Gießen mit der Rettungshundestaffel der Malteser und des Deutschen Roten Kreuzes aus Gießen Suchmaßnahmen in der Umgebung ein. Das THW-Rettungshundeteam aus Marburg sowie Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera waren zusätzlich angefordert worden.

Der Rettungshund Onyx des THW-Ortsverbands Marburg nahm im Zimmer des Seniorenheims eine Spur der vermissten Frau auf, der er sofort folgte. Der Geruch führte den Hund zum Fahrstuhl des Hauses, ein Stockwerk tiefer nahm er die Spur wieder auf. Zielstrebig arbeitete der Hund sich im Inneren des Seniorenheims weiter vor, bis er an einer von innen verschlossenen Tür einer Besuchertoilette anzeigte, dass er etwas gefunden hatte. Die THW-Kräfte öffneten notfallmäßig die Tür und fanden schließlich die hilflose Frau in dem Raum. Die Dame hatte das Haus nie verlassen und war sichtlich glücklich, dass die Helferinnen und Helfer sie befreit hatten.

Mehrstündige Suche in Braunschweig

In Braunschweig kam am Freitag ein achtjähriges Mädchen nach dem Spielen nicht wieder nach hause, sodass seine Familie die Polizei rief. Am Samstag war das Mädchen immer noch nicht aufgetaucht, woraufhin die Polizei etwa 75 Einsatzkräfte aus den THW-Ortsverbänden Braunschweig, Gifhorn, Wolfenbüttel und Wolfsburg sowie Helferinnen und Helfer der JUH zur Personensuche hinzuzog. Am Abend tauchte die Achtjährige glücklicherweise bei einem Verwandten wieder auf.

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zur Region

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

KalenderTermineIm Januar 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01. Januar 02. Januar 03. Januar 04. Januar 05. Januar 06. Januar
07. Januar 08. Januar 09. Januar 10. Januar 11. Januar Termine am 12. Januar

Termine am 12. Januar

Termine am 13. Januar

Termine am 13. Januar

Termine am 14. Januar

Termine am 14. Januar

Termine am 15. Januar

Termine am 15. Januar

16. Januar 17. Januar 18. Januar 19. Januar 20. Januar
21. Januar 22. Januar 23. Januar 24. Januar 25. Januar 26. Januar 27. Januar
28. Januar 29. Januar 30. Januar 31. Januar      

Alle Termine

Navigation und Service