Hauptnavigation

Mit Einsatz in die neue Woche

Um vier Uhr nachts an einem Montag aus dem Bett alarmiert werden – für viele Menschen undenkbar. Für rund 25 Helferinnen und Helfer aus dem bayrischen THW-Ortsverband Freising dagegen Ehrensache: Gestern rückten sie aus, um eine Fahrbahn nach einem Unfall zu räumen.

Über mehrere Hundert Meter verteilten sich Styroporplatten und Flyer aus dem verunfallten LKW auf der Autobahn. Mit einem Schwenklader verluden die Ehrenamtlichen die Druckerzeugnisse auf einen Kipper. Einige Platten landeten am Fuß einer fünf Meter hohen Böschung und mussten von Hand geräumt werden. Anschließend reinigten die THW-Kräfte gemeinsam mit Mitarbeitenden der Autobahnmeisterei die Fahrbahn.

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Navigation und Service