Hauptnavigation

Explosionsgefahr

Große Aufregung in der kleinen Stadt Nordhausen in Thüringen: Gleich zwei Fliegerbomben mussten dort gestern entschärft werden. Auch in Neuwied (Rheinland-Pfalz) nutzten die Einsatzkräfte den Sonntag, um eine Bombe unschädlich zu machen. Mehr als 80 THW-Kräfte unterstützten die drei Entschärfungen, indem sie beispielsweise die Bevölkerung evakuierten.

Rund 35 Helferinnen und Helfer aus den THW-Ortsverbänden Nordhausen und Sondershausen evakuierten die Anwohnerinnen und Anwohner in Thüringen. Anschließend sicherten sie das betroffene Areal ab, sodass niemand in die Gefahrenzone gelangen konnte. In Neuwied sorgten die rund 45 THW-Kräfte aus den Ortsverbänden Andernach, Bendorf und Neuwied ebenfalls dafür, dass alle Bewohnerinnen und Bewohner ihre Häuser verließen. Darüber hinaus führten die Ehrenamtlichen einen Bereitstellungsraum, kontrollierten das Evakuierungsgebiet und berieten die Feuerwehr.

Zusatzinformationen

Mehr zur Region

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

KalenderTermineIm November 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01. November 02. November 03. November 04. November
05. November 06. November 07. November 08. November Termine am 09. November Termine am 10. November Termine am 11. November

Termine am 11. November

12. November 13. November 14. November 15. November 16. November 17. November 18. November
19. November 20. November 21. November 22. November 23. November 24. November 25. November
26. November 27. November 28. November 29. November 30. November    

Alle Termine

Navigation und Service