Hauptnavigation

Zahl der Toten durch Hurrikan „Matthew“ steigt: THW ist einsatzbereit

Nach dem Wirbelsturm „Matthew“ steigt die Zahl der Toten in Haiti weiter. Aufgrund des Trinkwassermangels befürchten Hilfsorganisationen unter anderem einen Anstieg von Cholera-Erkrankungen. Das THW hat die Schnell-Einsatz-Einheit Wasser Ausland (SEEWA) voralarmiert.

Die Einsatzzentrale des THW beobachtet die Lage, um bei Bedarf im Auftrag der Bundesregierung sofort Hilfe leisten zu können. So hat das THW beispielsweise seine Schnell-Einsatz-Einheit Wasser Ausland (SEEWA) voralarmiert. Diese kann schnell auf aktuelle Gefahrenlagen im WASH-Bereich (Wasser, Sanitär und Hygiene) reagieren. In der humanitären Soforthilfe setzt das THW derzeit Anlagen des Modells WTC 5000 ein, die stündlich bis zu 5000 Liter Trinkwasser nach WHO-Standard produzieren können. Zuletzt hat die SEEWA nach den Erdbeben in Nepal 2015 Trinkwasser aufbereitet. Mit seinen Auslandseinheiten und -modulen ist das THW darauf vorbereitet, weltweit in Notsituationen Hilfe zu leisten.

In Haiti war das THW bereits nach dem Erdbeben im Jahr 2010 im Einsatz. Bereits einen Tag nach dem Unglück startete ein Erkundungsteam des THW zur Unterstützung der Deutschen Botschaft in Haiti.

Das Technische Hilfswerk (THW) ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes. Das Engagement der bundesweit rund 80.000 Freiwilligen, davon die Hälfte Einsatzkräfte, ist die Grundlage für die Arbeit des THW im Bevölkerungsschutz. Mit seinem Fachwissen und den vielfältigen Erfahrungen ist das THW gefragter Unterstützer für Feuerwehr, Polizei, Hilfsorganisationen und andere. Das THW wird zudem im Auftrag der Bundesregierung weltweit eingesetzt. Dazu gehören unter anderem technische und logistische Hilfeleistungen im Rahmen des Katastrophenschutzverfahrens der Europäischen Union sowie im Auftrag von UN-Organisationen.

Zusatzinformationen

Mehr zur Region

Archiv

Hier können Sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Gesucht!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das THW ist immer interessiert an Helferinnen und Helfern. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.

mehr : Gesucht! …

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

Navigation und Service