Hauptnavigation

Mehr Mobilität mit neuen Fahrzeugen

Das THW hat dem Joint Crisis Coordination Centre (JCC) im Nord-Irak gestern drei neue, umfangreich ausgestattete Fahrzeuge übergeben. Das JCC, die staatliche Krisen-Koordinierungsstelle für die Autonome Region Kurdistan, wird diese zukünftig zur mobilen Einsatzkoordination nutzen.

Das Joint Crisis Coordination Centre ist als Katastrophenschutzorganisation der autonomen Region Kurdistan auch für die Koordination der Flüchtlingshilfe zuständig. Im Zusammenhang mit der Offensive zur Befreiung der Stadt Mosul suchen Flüchtlinge vermehrt Schutz in der autonomen Region Kurdistan. Das JCC muss flexibel und mobil sein, um im Bedarfsfall kurzfristig die Flüchtlingshilfe vor Ort koordinieren zu können.

Das THW hat mit Mitteln des Auswärtigen Amtes drei geländegängige Fahrzeuge sowie zusätzliche Ausstattungen beschafft und kann so das JCC bei dieser Aufgabe unterstützen. Die Fahrzeuge sind mit Laptops, Druckern, Satellitentelefonen, GPS-Geräten sowie Karten- und Büromaterialien ausgestattet. Darüber hinaus beschaffte das THW Zelte, Stühle, Tische und Scheinwerfer, damit eine ortsunabhängige, professionelle Einsatzkoordination durch JCC-Mitarbeiter erfolgen kann.

Im Beisein des stellvertretenden deutschen Generalkonsuls in Erbil, Christofer Burger, wurden am Montag die Fahrzeuge und Ausstattungen an den Direktor des JCC, Hoshang Mohamed, übergeben.

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zur Region

Archiv

Hier können Sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Gesucht!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das THW ist immer interessiert an Helferinnen und Helfern. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.

mehr : Gesucht! …

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

Navigation und Service