Hauptnavigation

Požárníci aus Tschechien zum Lehrgang in Hoya

Sieben Einsatzkräfte des Feuerwehrrettungskorps der Tschechischen Republik (HZS) absolvierten vom 20. bis 24. August einen Lehrgang zum Abstützen und Aussteifen von Gebäuden am THW-Ausbildungszentrum in Hoya. Im Fokus stand der Verbau des Abstützsystems Holz (ASH) in einsturzgefährdeten Gebäuden.

Es war die dritte Ausbildung zum ASH für die tschechischen Feuerwehrkräfte, die als Multiplikatoren das Wissen mit in die Heimat nehmen. Nach kurzer Wiederholung der Grundlagen ging es mit Baukunde und komplexen Abstütz- und Aussteifverfahren mittels Holz und dem Einsatz-Gerüstsystem (EGS) inhaltlich in die Tiefe.

Das Feuerwehrrettungskorps der Tschechischen Republik und das Technische Hilfswerk verbindet seit vielen Jahren eine enge Zusammenarbeit und Austausch. Die ersten Kontakte wurden im Jahr 2000 geknüpft, damals noch auf regionaler Ebene mit den Bezirksdirektionen Karlsbad, Pilsen und Usti nad Labem.


Langjähriger Austausch

Die tscheschischen Feuerwehrrettungskorps zeigten die beim THW erlernten Fähigkeiten im Abstützen und Aussteifen von Gebäuden unter anderem bei einer Übung im tschechischen Ostrava 2012. Dort wurde das ASH in einem einsatznahen Szenario eingesetzt. Das System stieß auf großes Interesse bei den Übungsteilnehmern.

Meilensteine der Zusammenarbeit sind beispielsweise die EU-Übung ALBIS 2008, der gemeinsame Auftritt auf der Leitmesse INTERSCHUTZ 2010 oder die wechselseitige Ausbildung an der THW- Bundesschule und an Ausbildungsstätten in Tschechien. Auch im Alltag führen die Einsatzkräfte immer wieder Einsätze gemeinsam durch. Gegenseitige Besuche, Abstimmungs- und Strategiegespräche und die Einbindung in repräsentative Veranstaltungen in Deutschland und Tschechien gehören neben dem gegenseitigen Austausch im Bereich der Ausbildung ebenfalls zur Partnerschaft.

Zusatzinformationen

Mehr zum Thema

Mehr zur Region

Archiv

Hier können Sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Gesucht!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das THW ist immer interessiert an Helferinnen und Helfern. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.

mehr : Gesucht! …

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

Navigation und Service