Hauptnavigation

ABC-Schutz im THW

In Folge der Anschläge vom 11. September 2001 und der Flutkatastrophe 2002 verabschiedete die Ständige Konferenz der Innenminister und Innensenatoren der Länder (IMK) im Dezember 2002 die Neue Strategie zum Schutz der Bevölkerung in Deutschland.

Die Neue Strategie fordert ein gemeinsames Krisenmanagement durch Bund und Länder bei national bedeutsamen Gefahren- und Schadenslagen und stellt unter anderem die Bedeutung des ABC- und Seuchenschutzes heraus. Zu diesem Krisenmanagement hat das THW ein Konzept zum Schutz seiner Einheiten vor ABC-Gefahren erarbeitet, das schrittweise und in enger Abstimmung mit den Partnern umgesetzt wird.

Teil des Konzeptes ist die Aufstellung einer Spezialeinheit-Bergung ABC (SEB-ABC). Diese soll gewährleisten, dass das THW seine originären Aufgaben, wie technische Hilfe, das Orten und die Rettung verschütteter Personen sowie Bergung und Räumen mit schwerem Gerät, auch in kontaminiertem Umfeld durchführen kann.

Erste Ausbildungsmaßnahme in HoyaEine erste Ausbildung der SEB-ABC im Bereich Bergung fand im September an der THW-Bundesschule in Hoya statt. An zwei Tagen erlernten Helfer aus den THW-Landesverbänden Nordrhein-Westfalen und Bremen/Niedersachsen die Grundlagen des ABC-Schutzes. Atomare, Chemische und Biologische Gefahren sowie ABC-Terrorismus standen auf dem Lehrplan, der außerdem mit praktischen Übungen abgerundet wurde.

Verbunden wurde der Lehrgang mit dem Test von neuer Schutzkleidung, die den Träger umfassend vor Kontamination schützt. Weitere Ausbildungsveranstaltungen an den Bundesschulen in Hoya und Neuhausen sind noch in diesem Jahr geplant. Darin werden die Kenntnisse der Bergung im ABC-Bereich vertieft sowie die Zusammenarbeit mit anderen Behörden und Organisationen optimiert.

Neben der bereits bestehenden Einheit soll bis zur Fuballweltmeisterschaft 2006 eine weitere hinzukommen. Insgesamt sind 16 Einheiten der SEB-ABC, zwei in jedem THW-Landes-/Länderverband, geplant. Eine allgemeine und großflächige Erkundung in kontaminiertem Gebiet sowie Dekontaminationsmaßnahmen sind jedoch nicht Aufgabe der SEB-ABC, sondern die der zuständigen Fachbehörden. 

  • Ausbildung im ABC-Schutz an der Bundesschule Hoya. (Bild anzeigen)

  • Auf dem Lehrgang in Hoya. (Bild anzeigen)

  • Bundeswehr, Bundespolizeiakademie, Vertreter der Feuerwehren Mannheim und Northeim, die LFS Loy sowie das THW in Hoya. (Bild anzeigen)

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle 'THW' für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zum Thema

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

KalenderTermineIm Dezember 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01. Dezember Termine am 02. Dezember

Termine am 2. Dezember

03. Dezember 04. Dezember 05. Dezember 06. Dezember 07. Dezember 08. Dezember 09. Dezember
10. Dezember 11. Dezember 12. Dezember 13. Dezember 14. Dezember 15. Dezember 16. Dezember
17. Dezember 18. Dezember 19. Dezember 20. Dezember 21. Dezember 22. Dezember 23. Dezember
24. Dezember 25. Dezember 26. Dezember 27. Dezember 28. Dezember 29. Dezember 30. Dezember
31. Dezember            

Alle Termine

Navigation und Service