Hauptnavigation

Das THW kommt in die Schule

Was ist der Bundesfreiwilligendienst? Um diese Frage für interessierte Schülerinnen und Schüler zu beantworten, machten sich die Bundesfreiwilligendienstleistenden („Bufdis“) aus der Leitung des THW in Bonn im Juni 2016 auf den Weg an das Albert-Einstein-Gymnasium in Sankt Augustin.

Eine Vielzahl der Schülerinnen und Schüler des Albert-Einstein-Gymnasiums hörte begeistert zu. Interessant war für sie vor allem zu erfahren, welche Aufgaben die „Bufdis“ im vergangenen Jahr im Zivil- und Katastrophenschutz erledigt haben. Beispielsweise die Stabsarbeit im Einsatz. Alle Vertragsmodalitäten, darunter wieviel Geld man verdienen kann und die Anforderungen der Kündigungsfrist, waren dabei auch großes Thema. Darüber hinaus erklärten die „Bufdis“ noch Einiges über die Struktur des THW.

Die derzeit sieben Bufdis der THW-Leitung begannen ihren BFD vor etwa einem Jahr. Sie haben viele Erfahrungen sammeln können, die sie den Schülerinnen und Schülern nahe bringen konnten. Dass alle „Bufdis“ in anderen Referaten eingesetzt sind, war ein großer Vorteil: denn so hatte jeder die Möglichkeit, eine andere Sicht des vergangenen Jahres zu vertreten.

Um den Bundesfreiwilligendienst (BFD) bekannter zu machen, beschlossen die Bufdis der THW-Leitung, im Rahmen einer Projektarbeit an Schulen dafür zu werben. Sie erarbeiteten gemeinsam eine Präsentation, mit welcher sie den Schülerinnen und Schülern den BFD und das THW anschaulich näher bringen wollten. Nach der Vorbereitungsphase konnte im Juni 2016 der erste Vortrag stattfinden.

Neben den „Budfis“ in der THW-Leitung in Bonn absolvieren derzeit weitere Bundesfreiwilligendienstleistende ihren Dienst im THW, darunter in den THW-Landesverbänden oder den THW-Geschäftsstellen. Weitere Information zum Bundesfreiwilligendienst im THW finden Interessierte hier.

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Navigation und Service