Hauptnavigation

Grundausbildung geschafft, neue Einsatzkräfte gewonnen

Das THW in Bayern, Baden-Württemberg und Berlin darf sich über Unterstützung freuen: Am vergangenen Wochenende absolvierten 25 Helferinnen und Helfer aus dem THW-Geschäftsführerbereich Ingolstadt und rund 20 Ehrenamtliche aus dem Geschäftsführerbereich Freiburg ihre Grundausbildung.

Wie bearbeite ich Holz, Gestein und Metall fachgerecht? Worauf muss ich beim Bewegen von Lasten achten und was sind eigentlich Stiche und Bunde? All das gehört zu den Grundlagen einer jeden THW-Kraft.

Rund 45 Nachwuchskräfte bewiesen, dass sie während der Ausbildung gut aufgepasst hatten: Alle theoretischen Aufgaben und die praktischen Prüfungsstationen bestanden die Ehrenamtlichen mit Bravur. Künftig dürfen sie nach Unwettern, Unfällen oder anderen Schadenfällen gemeinsam mit ihren Kameradinnen und Kameraden ausrücken.

Auch im Landesverband Berlin, Brandenburg, Sachsen Anhalt freuen sich die Ehrenamtlichen über neue Einsatzkräfte. 28 Helferinnen und Helfer aus den neun Berliner Ortsverbänden sowie zwei Gäste aus Lübben erhielten vergangene Woche nach bestandener Prüfung ihre Urkunde.

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zur Region

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

Navigation und Service