Hauptnavigation

Neuen Stellvertreter gewählt

Die ehrenamtliche Bundesjugendleitung der THW-Jugend e.V. besteht seit dem Wochenende wieder aus zwei Personen. Die Delegierten des Jugendverbandes wählten Klaus Peter Bur aus Essen beim 31. Bundesjugendausschuss in Saarbrücken zum neuen stellvertretenden Bundesjugendleiter.

Neben der Wahl standen viele weitere Themen auf der Tagesordnung der Versammlung der 73 Delegierten des höchsten Gremiums der THW-Jugend. Zu Beginn berichtete Bundesjugendleiter Ingo Henke über die Arbeitsschwerpunkte der vergangenen Monate. Dazu gehörte auch die Überarbeitung und Aktualisierung des Ausbildungsleitfadens.

Die Vertreterinnen und Vertreter der 13 Landesjugenden beschlossen in Saarbrücken die gemeinsame Richtlinie von Bundesanstalt THW und THW-Jugend für den „Leitfaden für die Ausbildung der Junghelferinnen und Junghelfer im THW“. Ergänzt wird die Richtlinie durch einen Ausbildungskatalog mit Bausteinen für die Umsetzung der THW-Jugendarbeit auf Ortsebene. Darin werden Ausbildungselemente für unterschiedliche Altersgruppen und Gruppengrößen enthalten sein, unter anderem auch für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren. Die Inhalte sollen auch in einer App verfügbar gemacht werden. Außerdem diskutierten die Delegierten über das kommende Bundesjugendlager im thüringischen Rudolstadt vom 27. Juli bis 3. August 2019.

In Workshops war die Kreativität der Teilnehmenden gefragt: Zu den Themen „Heimat(los)? – Was ist eigentlich Heimat?“, „Beteiligung kreativ gedacht“, „Aus Alt mach Neu – Ausbildungsleitfaden 2.0“ und „Klein, aber oho! Leistungsabzeichen ab sechs Jahren?“ erarbeiteten sie neue Ideen und Vorschläge. Diese präsentierten sie zum Abschluss des Bundesjugendausschusses in Texten, Bildern, Plakaten und Filmen im Plenum.

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zur Region

Im Einsatz

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

KalenderTermineIm Januar 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01. Januar 02. Januar 03. Januar 04. Januar 05. Januar 06. Januar
07. Januar 08. Januar 09. Januar 10. Januar 11. Januar Termine am 12. Januar

Termine am 12. Januar

Termine am 13. Januar

Termine am 13. Januar

Termine am 14. Januar

Termine am 14. Januar

Termine am 15. Januar

Termine am 15. Januar

16. Januar 17. Januar 18. Januar 19. Januar 20. Januar
21. Januar 22. Januar 23. Januar 24. Januar 25. Januar 26. Januar 27. Januar
28. Januar 29. Januar 30. Januar 31. Januar      

Alle Termine

Navigation und Service