Hauptnavigation

Neue Technik: Hochleistungspumpe im THW

13 Tonnen schwer, zehn Meter lang, 2,55 Meter breit und 3,60 Meter hoch – das sind die Maße der neuen Hochleistungspumpe des THW. Mit einer Förderleistung von 25.000 Litern pro Minute übertrifft die Drehkolbenpumpe die Leistung der bisherigen THW-Pumpen.

Mit den Schwergewichten werden verschiedene Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen ausgestattet. So auch der THW-Ortsverband Pfaffenhofen, der dieses Video erstellt hat.

Zusatzinformationen

Gesucht!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das THW ist immer interessiert an Helferinnen und Helfern. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.

mehr : Gesucht! …

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

Navigation und Service